Tagesablauf

Der Tagesablauf im Kinderhuus wird abhängig von den Bedürfnissen und dem  Alter der Kinder flexibel gestaltet.

  Morgen
7.00 Einlaufzeit: Die Kinder werden in Empfang genommen, in den Krippenalltag eingeführt und beim Übergang und der Trennung der Eltern unterstützt.
9.00 Alle Kinder sind eingetroffen.
Das z’Nüni findet statt und wird auf jeder Gruppe individuell eingenommen.
9.20 Der tägliche Morgen-Singkreis findet statt. Zwei Mal pro Woche findet dieser mit allen drei Kindergruppen zusammen statt.
Morgenprogramm: Bastelaktivitäten, Aktivitäten in Kleingruppen, Parkbesuche, Spaziergänge...
11.15 Weitere Kinder treffen ein, andere gehen wieder nach Hause.
  
Mittag
11.30 Das Mittagessen findet statt. Es wird auf jeder Gruppe jeden Tag frisch, abwechslungsreich und ausgewogen gekocht.
12.00 Zähne putzen, anschliessend Mittagspause (ruhige Beschäftigung) oder Mittagsschlaf findet statt.
  
Nachmittag
14.00 Nachmittagsprogramm: Ausflüge, Parkbesuche, Aktivitäten...
Weitere Kinder treffen ein, andere gehen wieder nach Hause.
16.00 Das z’Vieri findet statt.
17.00 Begleitetes Freispiel - Kinder werden von den Eltern wieder abgeholt und wir geben die Informationen und den Eltern den Tagesverlauf weiter.
18.00 Der Krippentag ist zu Ende, die letzten Kinder werden abgeholt und die Krippe schliesst.